Warum Ihre digitale Marketingstrategie ohne SEO nicht funktioniert

Digitales Marketing ist der Prozess der Nutzung digitaler Kanäle zur Vermarktung und Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen. Diese Bemühungen werden verwendet, um das Interesse der Zielgruppe zu wecken und es in Verkaufschancen umzuwandeln.

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM), Content-Marketing, Influencer-Marketing, Content-Automatisierung, Kampagnenmarketing, E-Commerce-Marketing, Social-Media-Marketing, E-Mail-Direktmarketing, E-Books, optische Datenträger und Spiele, usw., sind einige Beispiele für digitales Marketing.

In diesem Artikel wird jedoch speziell auf die Bedeutung von SEO eingegangen.

Suchmaschinenoptimierung oder SEO ist die Praxis, anerkannte Techniken einzusetzen, um das Ranking einer Website in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern. Diese Vorgehensweise stellt am besten sicher, dass eine Website mehr Verkehr aus den natürlichen Suchergebnissen erhält.

Hinweis: Methoden wie die Verwendung von bezahlten Anzeigen, um Traffic von Suchmaschinen zu erhalten, sind nicht Teil von SEO, da Anzeigen kein „natürlicher“ Teil der Suchergebnisse sind. Solche Methoden fallen unter SEM.

Im Folgenden nenne ich Ihnen drei Gründe, die erklären, warum SEO für Ihre Website wichtig ist.

1) SEO lenkt die Aufmerksamkeit auf das effektivste Verkaufsinstrument eines Unternehmens

Was ist das effektivste Verkaufsinstrument, das ein Unternehmen hat? Deine Website!

Es ist immer geöffnet – 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr, und es wird nie krankgeschrieben oder es kommt zu spät zur Arbeit. Es zieht problemlos Verkäufe, Leads und Opt-Ins an. Ihre Website ist Ihr "perfekter Mitarbeiter", da sie effektiv mehrere Aufgaben gleichzeitig erfüllt und Tausende von Interessenten gleichzeitig anspricht.

Suchmaschinenoptimierung erregt die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe und lenkt sie auf Ihren „perfekten Mitarbeiter“.

2) SEO lässt die Leute Ihre Website finden

Ihr erster Kontaktpunkt mit Ihrem Publikum online ist Ihre Website. Wenn die Leute sie jedoch nicht finden können, ist Ihre Website so gut wie nicht existent.

Ein weiterer Grund, warum SEO für Ihre Website notwendig ist, liegt in der Rolle, die es im digitalen Marketing spielt.

Google ist bekannt dafür, geheimnisvoll zu sein, daher kennen wir die neuesten Statistiken nicht. Im Jahr 2012 gab dieses Imperium jedoch bekannt, dass es 3 Milliarden Anfragen pro Tag erhält! Das sind 90 Milliarden pro Monat oder 1,1 Billionen Suchanfragen pro Jahr!

Ignorieren Sie also SEO auf eigene Gefahr.

Durch SEO wird Ihr Unternehmen gefunden, wahrgenommen und geliebt.

3) SEO baut Glaubwürdigkeit auf

SEO kann Ihre Marke stärker und bekannter machen und ihre Viralität erhöhen. Ihr Ziel sollte es sein, dass Ihre Website ganz oben in den Ergebnissen erscheint, wenn Nutzer bei Google nach einem für Ihr Unternehmen relevanten Schlüsselwort suchen.

Wenn Sie dieses Ziel erreichen können, werden Ihre Interessenten automatisch glauben, dass Ihre Website das beste Produkt oder die beste Dienstleistung bewirbt, nach der sie suchen.

Heutzutage „googlet“ jeder einfach. Wenn Ihre Website ganz oben in der Ergebnisliste angezeigt wird, erhöht sich Ihre Glaubwürdigkeit erheblich.

Natürlich gibt es viel mehr über die Bedeutung von SEO als die oben diskutierten Gründe. So wie digitales Marketing viel mehr ist als SEO. Dieser Artikel dient jedoch als hilfreicher Einstieg in das Thema.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Go up